Ganz am Rande Hannovers,
aber irgendwie doch mittendrin:
das vielfältige Badenstedt.

Objektbeschreibung

Eine weitere attraktive Gewerbe-Immobilie von PWP.

PWP hat eine neue Gewerbe-Immobilie in den Bestand übernommen. Das gepflegte Büro- und Geschäftshaus liegt im Westen Hannovers verkehrsgünstig im Kern des Stadtteils Badenstedt. Errichtet wurde es im Jahr 2000 in massiver Bauweise mit einer verklinkerten Außenfassade. Im Gebäude befindet sich ein vielfältiger Branchenmix bei den Ladenflächen sowie funktionale Büro- und Praxisflächen. Das Gebäude ist zudem ausgestattet mit einer Tiefgarage, von der zwei Aufzüge in alle Etagen gehen. – Die Verkehrsanbindung ist sehr gut. Die Immobilie ist bestens für Fahrzeuge zugänglich, nicht zuletzt durch 72 PKW-Stellplätze direkt im oder am Gebäude. Aber auch die Verkehrsanbindung durch öffentliche Verkehrsmittel ist bemerkenswert. Eine Stadtbahn-Haltestelle liegt direkt vor der Haustür.

Flächen

Basisfakten zur Immobilie Badenstedter Straße.

Das in Massivbauweise errichtete 2½-geschossige Büro- und Geschäftshaus wurde im Jahr 2000 fertiggestellt. Insgesamt stehen auf dem 3.432 m2 großen Grundstück vermietbare Flächen von 3.240 m2 zur Verfügung. Charakteristisch für das Gebäude ist die solide Vollklinkerfassade. Die tragenden Wände sind aus Mauerwerk oder Stahlbeton errichtet. Das Fundament der zum Gebäude gehörenden Tiefgarage besteht aus einer Sohlplatte, die Außenwände sind teilweise aus Stahlbeton. In der Tiefgarage gibt es insgesamt 26 Parkplätze, dazu kommen 46 Außenparkplätze. Aus der Tiefgarage in die einzelnen Stockwerke führen zwei Personenaufzüge der Firma Schindler, die Lüftung erfolgt über Öffnungen an den Außenwänden und Lichtschächten (keine mechanische Be-/Entlüftung). Die Beheizung der Tiefgarage erfolgt durch eine Heizungsanlage mit Fernwärme im Nachbargebäude.

Lage

In Badenstedt ist ein
autarkes Stadtteilzentrum entstanden.

Das Grundstück an der Badenstedter Straße ist 3.432 m2 groß. Es liegt direkt im Ortskern von Badenstedt am Marktplatz. Ankermieter ist die Stadt Hannover mit einem langfristigen Mietvertrag. Durch die Nähe zu den Bundesautobahnen und Bundesstraßen sowie die gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr befindet sich das Gebäude in verkehrsgünstiger Lage für Mitarbeiter und Kunden. Der Bereich um den Badenstedter Markt ist nicht nur geografisch gesehen der Stadtteilmittelpunkt, sondern bietet auch durch die dort niedergelassenen Einzelhandelsgeschäfte alle Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Neben Möglichkeiten der Freizeitgestaltung (italienisches Eiscafé) befinden sich dort Arztpraxen.

Besonderheiten

Randlagen können auch von Vorteil sein.

Badenstedt am westlichen Stadtrand Hannovers ist so ein vorteilhafter Fall. Denn einerseits ist die Anbindung des Stadtteils an die Innenstadt durch geräumige Zufahrtswege und öffentliche Verkehrsanbindungen geprägt, andererseits liegen Gewerbeimmobilien hier nah an der freien Natur jenseits der Stadtgrenzen. Badenstedt ist eines der traditionellen Wohnquartiere in Hannover, hervorgegangen aus einem alten Industriequartier am Rande der Stadt. Die Infrastruktur hat sich gut entwickelt, entstanden ist eine ausgewogene Mischung von gewerblichen bzw. privaten Immobilien und vitalen Einkaufsmöglichkeiten. Fazit: eine Gewerbeimmobilie am Rande der Stadt, aber im Zentrum des Geschehens.

Kontakt

Sprechen Sie mit uns über die passende Immobilie für Ihren geschäftlichen Erfolg.

Klaus Fiefhaus
Diplom-Kaufmann
Geschäftsführer
Telefon: 0511 70050-456
k.fiefhausSpam Protect@pwp-holding.de

Peter W. Plagens
Wirtschaftsprüfer/Steuerberater
Generalbevollmächtigter
Telefon: 0511 70050-129
p.plagensSpam Protect@pwp-holding.de

© pwp-holding 2020